Innenreinigung eines alten SUV

Durch die Resten entwickelte sich ein latenter Geruch nach Fäule im Auto, nicht sehr stark, aber vorhanden. Mit solchen Überraschungen haben wir gerechnet, und um den Zeitplan einhalten zu können, wird ein Mitarbeiter aus dem Aussenreinigungsdepartement hinzugezogen. Glücklicherweise hat einer unserer Mitarbeiter überdurchschnittlich viel Erfahrung mit der Entfernung von eingetrockneten Getränken, und er macht sich sofort daran, den eingetrockneten Orangensatz zu entfernen. Zuerst wird leicht mit einem stumpfen Gegenstand gekratzt, und die sich lösenden Bestandteile aufgesaugt. Danach wird der Orangensatz mit einem Mittel eingesprüht, und nach einer gewissen Einwirkzeit, in welcher andere Arbeiten durchgeführt werden, zu entfernen versucht. Es braucht mehrere dieser Durchgänge und auch ein gewissen fachliches Knowhow, doch schlussendlich gelingt es uns doch, die Rückstände zu entfernen. Da die Türen immer offen standen, verzog sich auch der Geruch. Um für solche Dinge gewappnet zu sein, führt AVP bei jedem Fahrzeug zuerst eine Kontrolle durch. In diesem Fall hat sich diese gelohnt!

Das Auto wird zum Ausgang gefahren, wo es noch eine gute Stunde auf die Besitzerin wartet. Kurz vor der vereinbarten Zeit trifft die Kundin ein, und wir übergeben den SUV. Sie steigt ein, fragt uns überrascht, wie wir diesen Geruch entfernt haben, und wir berichten ihr von unsere Entdeckung. Die Kundin lacht und bedankt sich bei uns.

Die Autos, bei welcher eine Aussenreinigung durchgeführt wurde, werden von unserem Mitarbeiter kurz vor Ablieferung nochmals abgestaubt, um den Kunden ein optimales Ergebnis präsentieren zu können.

Auch am späten Nachmittag arbeitet das Team mit einer grossen Motivation beständig weiter. Ein Kunde wünscht sich eine Innen- und Aussenreinigung, innerhalb zwei Stunden. Zuerst müssen noch zwei andere Autos abgeschlossen werden, die verfügbare Zeit sinkt auf 1.5 Stunden. Das Auto wird also gewaschen, und unter dem Schlamm auf der Front kommt eine von Insekten übersäte Fläche zum Vorschein. Ein solches Auto abzuliefern, kommt für AVP nicht in Frage. Die Front wird mit einem Insektenmittel eingesprüht, und die Einwirkzeit soll mit der Innenreinigung überbrückt werden.

Alsdann mit der Innenreinigung begonnen wird, stechen die Verschmutzungen auf den Ledersitzen ins Auge. Sofort macht sich ein Mitarbeiter daran, diese mit einer Lederpolitur zu beseitigen, während der Rest des Teams nach Plan vorgeht: Abfall entfernen, erster und zweiter Staubsaugerdurchgang, Armaturen reinigen, Scheiben reinigen. Nach diesen Durchgängen widmet sich das ganze Innenreinigungsdepartement der Pflege der Ledersitze. Die Zeit rennt, aber dank unserer Arbeitsweise können wir das Auto mit genügend Restzeit fertigstellen. Die Front wird nochmals gereinigt, und die Insekten konnten abgelöst werden. Auch dieses Auto geht also gut gereinigt zurück an den Kunden. Unser Mitarbeiter beim Ausgang übergibt dieses Auto, und der Kunde ist erstaunt darüber, dass wir die Front von den Insekten befreien konnten, und bestellt gleich eine Flasche davon.

Gegen Abend ist das Team erschöpft, und als auch das letzte Auto abgeliefert wurde, ruhen wir uns aus. Wir sehen uns die Statistik über diesen Tag an: 25 Innenreinigungen und 18 Aussenreinigungen konnten durchgeführt werden! Nicht nur für das Einkaufszentrum, welches mit dieser Aktion an Bekanntheitsgrad gewonnen hat, auch für uns war dieser Tag ein voller Erfolg. Vom anstrengenden Tag gezeichnet räumen wir unseren Platz, und fahren zurück nach Glattbrugg. Manch einer schläft im Bus ein. In Glattbrugg verabschiedet sich das Team, und ein äusserst anstrengender Tag geht zu Ende.

Später werden wir immer wieder Telefonate empfangen dürfen, bei denen sich Leute melden, die wir bei dieser Aktion kennen gelernt haben. Unser internationaler Kundenkreis konnte vergrössert werden, und dürfen wir nun auch drei weitere Schweizer zu unseren Stammkunden zählen.

AVP hofft, diese Aktion wieder einmal in der Schweiz durchführen zu können, und ist offen für Anfragen. Egal, ob Sie ein Einkaufszentrum oder etwas ähnliches leiten, und gerne Ihren Kunden etwas aussergewöhnliches bieten wollen, melden Sie sich bei AVP! Wir garantieren Ihnen ein freundliches Auftreten und eine Top-Qualität.

Wir sind erreichbar unter 0800 288 673.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner