Chêne-Bougeries

Im Kanton Genf liegt nicht nur Genf selbst und die vorher genannte Stadt der Villen, Carouge, sondern auch Chêne-Bougeries. Diese Stadt hat ungefähr gleich viele Einwohner wie Carouge (nämlich 12.600), ist aber nicht unbedingt für seine Villen bekannt.

Chêne-Bougeries ist eher ländlich, was man aber nicht gerade bei der Bevölkerungsdichte erkennen kann, denn die ganzen Einwohner leben auf gerade mal 4,14 Quadratkilometer. Diese hohe Dichte ist doch recht ungewöhnlich in der Schweiz und kann eigentlich nur eines bedeuten: Das Leben in Chêne-Bougeries ist wunderbar!

Wenn dem nicht so wäre, dann würden auch nicht so viele Leute hier wohnen wollen.

Warum das so ist, das ist für Aussenstehende vielleicht schwer zu verstehen. Vielleicht liegt es an der Nähe zum Genfersee, vielleicht liegt es aber auch einfach am Frieden, der in Chêne-Bougeries zu herrschen scheint, denn negatives (oder überhaupt irgendwas) liest man über Chêne-Bougeries nirgends.

Auch in Sachen Autopflege war in Chêne-Bougeries bis vor Kurzem alles ziemlich still. Erst seit letztem Jahr tut sich hier was, denn seit dann bedient AVP Autopflege auch das Stadtgebiet von Chêne-Bougeries. Und Sie wissen, was das heisst: Jeder einzelne Einwohner hat die Möglichkeit, sein Auto direkt bei sich zu Hause reinigen zu lassen. Und nicht nur das: Wir bieten auch Polituren, Versiegelungen und alle anderen Arbeiten rund um die Autopflege an!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner