Ausbildung Autopflege

Ein richtiger Autopfleger muss vielen wissen: Von der einfachen Reinigung über die Versiegelungen und Polituren, bis hin zu Spezialreinigungen wie das Entfernen von schlechten Gerüchen und Hundehaaren.

Wenn auch Sie einer der besten Autopfleger der Schweiz werden wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten nämlich die besten Autopfleger-Kurse an, die Sie in der Schweiz finden können.

Der erste Kurs, den wir empfehlen, ist der Basiskurs. Dieser ist eine Einführung in die hohe Kunst der Autopflege. Danach können Sie zu den fortgeschrittenen Kursen weitergehen. Zu diesen gehört zum Beispiel eine Serie von Kursen, die Ihnen das Polieren beibringt. Polieren bedeutet nämlich viel mehr, als nur mit einer Poliermaschine auf dem Lac zu reiben! Das Polieren ist eine hohe Kunst und muss sorgfältig gelernt werden.

Das Gleiche gilt auch für die Versiegelungen. Auch hier haben wir eine kurze Serie von Kursen, mit deren Hilfe Sie lernen, wie man richtig versiegelt. Von der Lackanalyse, über die Wahl der richtigen Versiegelung, bis hin zum richtigen Applizieren der Versiegelung lernen Sie alles, was ein guter Autopfleger wissen muss.

Natürlich zeigen unsere Kurse auch, wie Sie den Innenraum richtig reinigen. Wir zeigen Ihnen, wie man alle Arten von Verschmutzungen entfernt, wie man Armaturen richtig reinigt, und wie Sie jedes Staubkorn finden und entfernen.

Auch lernen Sie in unseren Kursen, wie Sie Ihren eigenen Betrieb richtig vermarken können, wenn Sie denn einen eigenen Betrieb planen.

Und das Beste: Sie werden zum Teil von Herrn Rubin persönlich in die Autopflege eingeführt. Somit lernen Sie direkt vom Meister in der Autopflege!